Aktuelles

Aktuelles

  • Zusatzfinanzierung der Hochschulmedizin ist internationaler Standard

    Die Deutsche Hochschulmedizin fordert seit langem einen sogenannten „Systemzuschlag“ für die besonderen Aufgaben der Hochschulmedizin. Nun belegt ein vom Verband der Universitätsklinika in Auftrag gegebenes Gutachten die Argumentation der Deutschen Hochschulmedizin: Im internationalen Vergleich sind neben den Zuschüssen für Forschung und Lehre Zusatzfinanzierungen für die Besonderheiten der Universitätsmedizin Standard. Weiterlesen
  • Neue Auflage der Broschüre „Qualität Leben“

    Neu aufgelegt: Bereits zum 5. Mal gibt der VUD „Qualität Leben“ heraus. Die Broschüre bietet Zahlen und Fakten zu Therapien und Heilverfahren in den Uniklinika im Vergleich mit anderen medizinischen Einrichtungen. Neben hochkomplexen Behandlungen wie der Transplantationsmedizin, werden... Weiterlesen
  • BVMed Interview 10/2013: Mengenentwicklung im Krankenhaus

    Interview mit Ralf Heyder, Generalsekretär des VUD, über das jüngst veröffentlichte OECD-Papier "Mengenentwicklungen im Krankenhausbereich", das eine Diskussion über zu hohe OP-Zahlen in Deutschland ausgelöst hat. Das Interview ist  hier abrufbar. Weiterlesen
  • Aktueller VUD-Politikbrief 2014

    Wirtschaftliche Lage: Ergebnisse der Uniklinika brechen massiv ein Die deutschen Uniklinika mussten 2013 nach vorläufigen Jahresabschlusszahlen ein Defizit von 161 Millionen Euro verkraften. Damit verzeichnen die Uniklinika – trotz des noch vor der Wahl verabschiedeten... Weiterlesen
  • Sonderrolle der Universitätsklinika - acht Beispiele

    Die Universitätsklinika belastet wie alle Krankenhäuser, dass die Kosten für Personal, Medikamente und Energie in jedem Jahr deutlich stärker steigen, als die von den Krankenkassen gezahlten Entgelte. Zudem gehen die Investitionszuschüsse der Bundesländer immer weiter zurück. Im Vergleich zu anderen Krankenhäusern übernehmen Uniklinika zudem zahlreiche weitere Sonderaufgaben für das Gesundheitswesen, ohne dafür eine ausreichende Vergütung zu erhalten: Weiterlesen
  • Neue Interviewreihe VUDialoge: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe kündigt schnelle und spürbare Verbesserungen für Uniklinika an.

    Frage:   Wie sehen Sie die Rolle der Hochschulmedizin in Deutschland? Gröhe: Die deutschen Universitätskliniken sind ohne Zweifel ein wesentlicher Motor innovativer Spitzenmedizin und damit ein ganz wichtiger Partner im Gesundheitswesen. Bei ihnen werden fast 10% aller... Weiterlesen
  • Neue Interviewreihe VUDialoge: Ministerin Bauer fordert mehr Investitionen für Uniklinika

    Hier geht es zum Video „Interview VUDialoge“ VUDialoge: Welche Bedeutung hat die Hochschulmedizin für den Wissenschaftsstandort Deutschland? Theresia Bauer: Die Hochschulmedizin ist von zentraler Bedeutung, sowohl für unser Gesundheitssystem, als auch für unser... Weiterlesen
  • Vier Zitate zur Lage der Hochschulmedizin:

    Zum Start der Aktionswoche „Wir leisten mehr: Die Deutsche Hochschulmedizin!“ sagten drei Gesprächspartner der Deutschen Hochschulmedizin in der Pressekonferenz: Ralf Heyder, Generalsekretär des VUD, zum Hintergrund der Aktionswoche: „Es gibt also eine besondere Rolle der... Weiterlesen
  • Neue Interviewreihe VUDialoge: Thomas Oppermann, Fraktionsvorsitzender der SPD im Deutschen Bundestag, über die Zukunft der Hochschulmedizin und Lösungen für die Finanzierungsprobleme

    Hier geht es zum Video „Interview VUDialoge mit Herrn Oppermann“ VUDialoge: Welche Bedeutung haben die 33 deutschen Uniklinika für die Gesundheitsversorgung in Deutschland Oppermann: Die 33 Universitätskliniken in Deutschland sind Exzellenzzentren. Sie sind zuständig... Weiterlesen
  • Bevölkerungsumfrage zeigt Bedeutung der Hochschulambulanzen für die medizinische Versorgung

    30. März 2015 PRESSEMITTEILUNG Bevölkerungsumfrage zeigt Bedeutung der Hochschulambulanzen für die medizinische Versorgung Das aktuelle Gesetzgebungsverfahren zum GKV-Versorgungsstärkungsgesetz greift auch die Hochschulambulanzen auf. Eine repräsentative Umfrage... Weiterlesen