Veranstaltungen: 2013

Herbstforum der Deutschen Hochschulmedizin 2013

vud-1220

Die neue Regierungskoalition muss die Finanzierung der Universitätsmedizin ganz oben auf ihre Agenda setzen. Neben der angekündigten Krankenhausreform ist eine Neuordnung der Hochschul- und Forschungsfinanzierung dringend erforderlich. Dieses Fazit zog der Dachverband Deutsche Hochschulmedizin auf seinem diesjährigen Herbstforum in Berlin.

Die Deutsche Hochschulmedizin bot auf ihrem Herbstforum 2013 einen Überblick über die verschiedenen Ansätze, mit denen die Finanzverantwortung des Bundes für die Universitätsmedizin gestärkt werden kann. Als Referenten konnten namhafte Experten der Hochschulmedizin und aus dem Wissenschafts- und Gesundheitsbereich gewonnen werden.

Das Herbstforum unterstrich die Bedeutung einer neuen Finanzierung der besonderen Aufgaben der Hochschulmedizin in Forschung, Lehre und Krankenversorgung.

  • 26. Juni 2013 IX. Innovationskongress der Deutschen Hochschulmedizin e.V. 2013

    Welche Sonderaufgaben hat die Deutsche Hochschulmedizin im deutschen Gesundheitssystem? Diese Frage zog sich durch die Programmpunkte des diesjährigen Innovationskongresses der Deutschen Hochschulmedizin, der am 27. und 28. Juni in Berlin stattfand. Weiterlesen
  • 03. Juni 2013 Frühjahrsforum der Deutschen Hochschulmedizin 2013

    Politik und Medien fragen zunehmend kritisch nach dem richtigen Maß der medizinischen Versorgung. Den dabei zuweilen aufkommenden pauschalen Verdacht, Krankenhäuser würden die Menge ihrer Behandlungen ausweiten, um ihre Erlöse zu steigern, konnte das Frühjahrsforum der Deutschen... Weiterlesen