Veranstaltungen: 2011

VUD-Forum Personalentwicklung in der Hochschulmedizin am 15. November 2011

Der VUD veranstaltet am 15. November 2011 in Berlin ein Forum zur Personalentwicklung in der Hochschulmedizin. Der Schwerpunkt liegt auf den Anforderungen an und Angeboten für medizinische Hochschulllehrer.

Das ausführliche Programm und die Anmeldung finden Sie in der Datei unten.

  • 24. Mai 2011 14. QM-Forum des VUD am Universitätsklinikum Leipzig

    „Qualitätsmanagement als Querschnittsdisziplin“ ist das Motto des 14. VUD-Qualitätsforums des Verbandes der Universitätsklinika Leipzig e.V. (VUD), das in diesem Jahr in Leipzig ausgerichtet wird. Qualitätsmanagement entwickelt sich immer mehr zur Querschnittsdisziplin. Neben der Integration bekannter und neuer Funktionsbereiche im Krankenhaus ist die Vernetzung der supportiven Bereiche zunehmend wichtiger, um Unternehmensprozesse nicht nur transparent zu machen, sondern auch zu steuern und zu optimieren. Neben den klassischen Aufgaben des Qualitätsmanagements sind zunehmend koordinierende und netzwerkfördernde Fähigkeiten gefragt, die das Verständnis und die Akzeptanz des „Andersdenkenden“ voraussetzen. Für das 14. Qualitätsforum haben wir ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, für das wir jeweils Experten und Qualitätsmanagementvertreter gewinnen konnten, welche die sieben Themen aus ihrer Perspektive darstellen. Im Nachgang zu den Vorträgen besteht die Möglichkeit, über beide Seiten der Medaille zu diskutieren. Weiterlesen
  • 18. Februar 2011 Frühjahrsforum des VUD: MRE - Existenzgefährdung für die Universitätsklinika?

    Das Thema Krankenhaushygiene wird zurzeit viel diskutiert. Die Bundesregierung hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, um Rahmenbedingungen zu schaffen. Die Krankenhäuser arbeiten an ihren internen Prozessen und haben erkannt, dass Klinikhygiene nicht Selbstzweck ist, sondern auch ein nicht zu unterschätzendes finanzielles Risiko darstellt. Maßnahmen der Klinikhygiene sind deshalb für ein Klinikum existentiell. Wir haben die aktuelle Diskussion zum Anlass genommen, um die Probleme und Lösungsstrategien zu multiresistenten Erregern (MRE) an den Universitätsklinika zu diskutieren. MRE erfordern innerhalb der Krankenhaushygiene den höchsten Einsatz, denn herkömmliche Maßnahmen schlagen hier fehl. Auf die Prävention muss der größte Wert gelegt werden. Weiterlesen
  • 13. Januar 2011 Expertenforum zur Hochschulmedizinreform in Baden-Württemberg

    Am 14. Januar 2011 veranstaltet der Deutsche Hochschulmedizin e.V., Dachverband des Verbands der Universitätsklinika und des Medizinischen Fakultätentags, zum Expertenforum „Hochschulmedizin in Baden-Württemberg: Mehr Staat und mehr Rektor? Roll back oder Rolle vorwärts?“ einen Dialog zwischen hochrangigen Experten aus Wissenschaftspolitik, Privatwirtschaft, Universität und Hochschulmedizin. Anlass ist das laufende Gesetzgebungsverfahreningesetz (UniMedG). Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die geplanten Gesetzesregelungen und die unterschiedlichen Positionen geben. Weiterlesen